REIKI

Home | Was ist Reiki | Seminare | Sitzungen | Termine | links | Kontakt | Spezielles


Reiki

Die  universelle Lebenskraft

 

Reiki (gesprochen Reeki) ist das japanische Wort fuer "Universelle (rei) Lebensenergie (ki)" und wird als die Energie bezeichnet, die Grundlage allen Lebens ist. Reiki ist bestrebt, den physischen Koerper und die Seele in Einklang zu bringen.

Wobei kann Reiki eingesetzt werden? 

Reiki kann bei vielen Beschwerden therapiebegleitend eingesetzt werden, insbesondere bei psycho-somatischen Beschwerden.

 Haeufig wird Reiki verwendet bei:  

 

·        chronischen Schmerzen

·        Verdauungsbeschwerden

·        Muskelverspannungen

·        Nervositaet, Angstzustaenden

·       Konzentrationsschwierigkeiten

 

Wie wird Reiki eingesetzt?

 

Reiki wirkt durch einfaches Handauflegen, durch den Gebenden hindurch, in den Koerper des Empfangenden. Reiki ist aber nicht die persoenliche Kraft des Gebenden, sondern er dient lediglich als Kanal, durch den die universelle Lebensenergie fliesst. Der Gebende kann nicht beeinflussen und wird auch nicht beeinflusst.

 

Reiki ist an keine Glaubensrichtung gebunden und ersetzt nicht den Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen. Reiki ist weniger eine Heilungsmethode im medizinischen Sinne, als eine Methode zur Entwicklung der Persoenlichkeit auf allen Ebenen. Es loesen sich koerperliche Symptome, wenn der betreffende Mensch aus den ihm zugrunde liegenden psychischen Strukturen herauswaechst.

 

Reiki wird in der Regel in vier Grade unterteilt. Diese muessen sich jedoch nicht alle angeeignet werden, um Reiki anwenden zu koennen. Bereits ab dem ersten Grad steht Reiki fuer immer zur Verfuegung.

 

Durch Einstimmungen wird der "Heilungskanal“ des Schuelers geoeffnet, gereinigt und versiegelt, bzw. wird der Koerper einer weiteren Energieanhebung unterzogen". Reiki kann von jedem angewandt werden.

  

 

Wie wirkt Reiki?

 

Reiki wirkt als innere Quelle, die fuer koerperliche Gesundheit und seelische Ausgeglichenheit sorgt. Es  foerdert den eigenen Entwicklungsprozess, aktiviert die koerpereigenen Selbstheilungskraefte & harmonisiert das seelische Wohlbefinden.

 

Es loest Blockaden und entgiftet den Koerper und reinigt von Schlacken. Dabei gleicht Reiki Energiedifferenzen aus, die sich als Erschoepfung, Verspannung, Stress, Unruhe und Stimmungsschwankung bemerkbar machen.

 

Reiki wirkt entspannend, kann Schmerzen und akute Symptome erleichtern und es wirkt foerdernd auf Heilungsprozesse bzw. unterstuetzt Therapien und medizinische Behandlungen.

 

Reiki kann von Jedermann leicht selbst angewendet werden. Auch Tiere und Pflanzen koennen mit Reiki behandelt werden. Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

 

 

Technik des Reiki

 

Eine Reiki-Sitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten. Begonnen wird beim ersten Mal mit einem ausfuehrlichen Vorgespraech.

 

Der Reiki-Empfaenger legt sich auf eine Massageliege.

 

Der Reiki-Gebende verbindet sich mit der auf erlernte Weise mit der Energie und legt seine Haende auf oder etwas ueber den Koerper des Empfaengers.

 

Reiki ist mehr, als nur eine Heilmethode.

Reiki ist die Verbindung mit dem Licht.

Es ist die Verbindung mit dem Goettlichen.

Reiki beruehrt den goettlichen Funken, der ueberall zu finden ist und verbindet ihn mit seiner Quelle.